Beas Manufacturing -
Die Komplettlösung für produzierende Unternehmen

Steigern Sie Ihre betrieblichen Leistung und verbessern Sie Ihre Geschäftsprozesse.

Mit Beas Manufacturing erhalten Sie eine Komplettlösung für SAP Business One, mit der Sie eine skalierbare Plattform zur Verbesserung der unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit und Prozessabwicklung abbilden, um

Unsere Komplettlösung basiert auf Best Practices und Markterkenntnissen, besitzt einen Kundenstamm von über 1000 Kunden in den Fertigungen und ist sowohl für diskrete Fertigung, als auch Prozessfertigung geeignet.

Warum Sie Beas Manufacturing als produzierendes Unternehmen nutzen sollten

Beas Manufacturing für SAP Business One ist eine zuverlässige und weltweit einsetzbare Fertigungssoftware für kleine und mittelständische Unternehmen der diskreten und prozessorientierten Fertigung. Sie bietet Funktionalität von der Planungsphase bis zur Steuerung, Implementierung und Auftragsabwicklung. Viele unserer Kunden konnten einen hervorragenden Return on Investment verzeichnen. Vor der Implementierung von Beas Manufacturing sahen sie sich jedoch vielen Herausforderungen konfrontiert.

Hier sind nur einige Beispiele:

5 vorrangige Unternehmensziele, die Ihnen mit beas Manufacturing leichter gemacht werden

#1 Vorteile im Wettbewerb erhöhen

Reagieren Sie schneller auf Veränderungen im Markt, indem Sie mit Hilfe von Analysen kritische Informationen über Wettbewerber, Preise und Rabatte verfolgen.

Verbessern Sie die Kundenzufriedenheit durch einen kooperati­ven Ansatz, der durch den Informations­austausch über digi­tale Unternehmens­netzwerke hinweg unterstützt wird.

Halten Sie die Kosten unter Kontrolle, indem Sie Echtzeit-Analysen zur Optimierung der betrieblichen Prozesse einsetzen.

Unterbrechen Sie traditionelle Geschäftsmodelle und bringen Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe durch das Ausschöpfen neuer Möglichkeiten der digitalen Transformation.

Seien Sie bereit für sich wandelnde Geschäftsmodelle und passen Sie sich schnell und flexibel an die neuen Anforderungen an, während Ihr Unter­nehmen wächst.

#2 Steigerung der Effizienz und Produktivität

Reduzieren Sie den Zeitaufwand für die Administration mit automatisierten Workflows, die auf Technologien basieren wie Internet of Things und Ma­chine Learning.

Greifen Sie schnell und einfach auf benötigte Informationen zu durch In-Memory-Computing-Technologien. Verbessern Sie die Entscheidungsfind­ung durch das Echtzeit-Reporting in einem Format, das Ihren Anforderungen entspricht, wie mit Management-Dashboards.

Vereinfachen Sie Aufgaben und optimieren Sie Prozesse durch den Einsatz von Applikationstechnik mit integrierten, erstklassigen Geschäftspraktiken.

Überwachen Sie Ihre Key Performance Indikatoren in allen Funktionsbereichen Ihres Unternehmens in Echtzeit, um Fortschritte zu verfolgen und Ver­besserungsmöglichkei­ten zu identifizieren.

Überwachen Sie den Cashflow Ihres Unternehmens, um Finanzen und Bestände effizienter zu verwalten.

#3 Kosten senken

Nutzen Sie Ihr Team effizient und reduzieren Sie den Personalaufwand durch effektive Planung und Anpassung der verfügbaren Ressourcen an Ihre Bedürfnisse.

Senken Sie die IT-Kosten durch den Kauf integrierter Software - wie z. B. Suite-Lösungen anstelle von Einzel­lösungen, so dass Sie weniger zu verwalten haben.

Betreiben Sie strategisches Sourcing, indem Sie fortschrittliche Collabora­tion-Tools und Business-Netzwerke einsetzen. So können Sie die mit der Suche und Qualifizierung von Liefe­ranten verbundenen Kosten senken.

#4 Verbesserung des Cash Flows

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Betriebsabläufe, um die benötigten Liquiditätspuffer genauer zu projizieren.

Verfolgen Sie ”Ein- und Auszahlungsprozesse”, sobald diese stattfin­den, zur besseren Steuerung des Cashflows.

Reduzieren Sie die Fertigungskosten, indem Sie in Echtzeit auf Daten zugreifen und die Abläufe genau überwachen und steuern.

Nutzen Sie Daten-einblicke, um Ihre Mitarbeiter, Lieferkette und Produktionsabläufe effizient zu verwalten und den Lager- und Ressourcenbedarf zu reduzieren.

#5 Wachstum bei gleichbleibend hoher Qualität

Technologie-Roadmap zur Unterstützung Ihres Wachstums und zur Erreichung Ihrer Ziele im Bereich der digitalen Transformation, so kön­nen Sie sich einen innova­tiven Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Un­ternehmen verschaffen.

Analysieren Sie Ihre Performance in Echtzeit, vergleichen Sie die tatsächlichen Ergebnisse mit einer Prognose und identifizieren Sie proaktiv Verbesserungspotenziale.

Vereinfachen Sie Prozesse durch die Integration von Software für Einkauf, Finanzen, Buchhaltung und Produktion.

Wenn Sie international expandieren, entscheiden Sie sich für Technologien von Anbietern, die die globalen Anforderungen wie Steuergesetze verste­hen und Ihnen helfen, die Einhaltung der Vorschrif­ten zu gewährleisten.

Durch beas Manufacturing erweitern Sie Ihre Artikel-Stammdaten mit produktionsrelevanten Attributen

Beas Manufacturing erweitert die Funktionalität von SAP Business One um die spezifischen Anforderungen, die für den Fertigungsprozess wichtig sind.
FunktionSAP Business OneBEAS Manufacturing
Warenlager
Materialgruppen
Rohmaterialgruppen
Produktionsstatus freigeben
Spezifisches Gewicht
Losgröße
Unterschiedl. UoM in der Stückliste
Verschiedene Auflösungsarten
Lagerregeln
Qualitätskontrollfunktionen
Automatische Chargenfindung
Haltbarkeit in Tagen
Master Production Schedule
Versionskontrolle
Umrechnung von Einheiten
Zusätzliche Parameter
Varianten
Ausschuss %
Ebenfalls enthalten:
Sie haben Fragen zu Beas Manufacturing?
Schreiben Sie uns und lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten!
Als SAP Buusiness One Parternund Ihr professioneller Ansprechpartner für Vertrieb und Implementierung von SAP Business One Modulen und Add-Ons stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Sprechen Sie mit unserem Experten

Lassen Sie sich von unserem SAP Business One Experten Sebastian Rinne beraten!

Mail: sr@konsultec.de
Tel.: +49 0221 2924 1780

Unsere Kunden sind begeistert!
Nach oben scrollen
Scroll to Top

Telefon-Support
+49 (0) 221 2924 1780

E-Mail-Support
sr@konsultec.de